Biosfera

Skifahren und Snowboarden im familienfreundlichen Skigebiet Minschuns, Langlaufen auf einem Loipennetz, welches allen Anforderungen gerecht wird, Skitouren und Schneeschuhwanderungen in einer unberührten Winterlandschaft, Winterwanderwege, ein Schlittelweg und zwei Natureisplätze. Im Val Müstair ist für Vielfalt im Winter gesorgt – und dies bei besten Schneeverhältnissen bis ins Frühjahr hinein. 

www.val-muestair.ch 

Winterfilm Engadin Val Müstair

Andrea Badrutt Minschuns skilehrer
Minschuns im Val Müstair, traumhaft

Das Skigebiet Minschuns im Val Müstair ist sicherlich zu den „kleinen & feinen“ Orten zu zählen. 
Das hochgelegene Skigebiet (2000 - 2700 m) erschliesst mit drei Bügelliften abwechslungsreiche Abfahrten oberhalb der Baumgrenze. 
Wartezeit an den Liften ist ein Fremdwort – in Minschuns fühlen sich in erster Linie Familien mit Kindern wohl. 
Das Val Müstair wurde im Oktober 2010 zusammen mit dem angrenzenden Schweizerischen Nationalpark mit dem Label „UNESCO Biosphärenreservat“ ausgezeichnet – ein besonderes Prädikat, das für einen sanften Umgang mit der Natur steht. 
Kultureller Höhepunkt ist das Kloster St. Johann in Müstairein Welterbe der UNESCO.

Wintersaison: 20.12.2014 - 22.03.2015

e27b56e2f4
Übernachten im Hotel Helvetia in Müstair

Pisten km 25

blaue Pisten 17
rote Pisten 5
schwarze Pisten 3

Tiefster Punkt 1'670 m
Höchster Punkt 2'700 m


Anlagen 4

 
 

Hotel Helvetia, CH-7537 Müstair, Tel +41 81 858 55 55, info(at)helvetia-hotel.ch